Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

| Eisschnelllauf

Der Chemnitzer Nico Ihle gewann bei der Eisschnelllauf-WM in Gangneung (Südkorea) Silber auf der 500 Meter-Strecke.

 

Mit 34,66 Sekunden musste er sich nur dem Niederländer Jan Smeekens geschlagen geben.

 

Der sächsische Eissportverband gratuliert herzlich zu diesem Erfolg.

Weiterlesen
| Eiskunstlauf

Der sächsische Eissportverband bedankt sich bei allen ehrenamtlichen Mitarbeitern und den sächsischen Organisatoren des Junior Grand Prix, der Anfang Oktober in Dresden stattfand.

Ihr wart ein tolles Team und habt die Veranstaltung wieder zu einem Höhepunkt für die Sportler werden lassen.

Vielen Dank sagen Falko Kirsten (Vizepräsident) und Lutz Michel (Präsident)

Weiterlesen
| Eiskunstlauf

Unter folgenden Link findet ihr die Saisonplanung der Fachsparte Eiskunstlauf

Weiterlesen
| Eisschnelllauf

Der langjährige DESG-Präsident Herr Gerd Heinze wird zum 31.05.2016 sein Amt als Präsident niederlegen.

Bis zu den Wahlen bei der DESG-Verbandsversammlung am 03.09.2016 in Frankfurt wird die Vizepräsidentin Frau Stefanie Teeuwen die Präsidentschaft kommissarisch ausüben.

Quelle: DESG-Geschäftsstelle

Der sächsische Eissportverband bedankt sich bei Gerd Heinze für die vielen Jahre konstruktiver Zusammenarbeit und wünscht ihm weiterhin alles Gute.

Weiterlesen
| Eisstock

Am 26.03.2016 verstarb im Alter von 79 Jahren der langjährige Obmann der Fachsparte Eisstocksport Gunter Kögler.

Sportfreund Kögler war maßgeblich am Aufbau der Sparte Eisstocksport in Sachsen beteiligt.

Seit 1993 war er Obmann der Fachsparte Eisstocksport im Sächsischen Eissportverband.

Wir werden Gunter Kögler als großen Sportsmann und Pionier beim Aufbau der Sektion Eisstocksport in Sachsen in Erinnerung behalten.

Für die zum Wohle unseres Verbandes geleistete Arbeit danken wir ihm. Wir werden ihm immer ein ehrenvolles Gedenken bewahren.

Sächsischer Eissportverband

Lutz Michel

Präsident

Weiterlesen
| Eishockey

Alle Spiele in den einzelnen Meisterschaftsrunden sind nun abgeschlossen und die Meister in den einzelnen Altersklassen stehen fest: ...

Weiterlesen
| Eiskunstlauf

Lutricia Bock feierte beim Hellmut-Seibt-Memorial in Wien ihren ersten internationalen Erfolg.

Mit 164,51 Punkten verwies sie die Ungarin Ivett Toth (151,43) klar auf den 2.Platz.

Bereits bei den Bavarian Open in Oberstdorf war sie erfolgreich und belegte dort den 2.Platz.

Eigentlich ist die Wettkampf Saison nun beendet, aber sie muss weiter intensiv trainieren. da sie für die im März stattfindende WM in Boston als Ersatzläuferin nominiert ist.

Quelle: Freie Presse

Weiterlesen
| Eisschnelllauf

Am 20. und 21.Februar 2016 finden im Chemnitzer Eissportkomplex die Deutschen Meisterschaften im Eisschnelllauf für die Juniorinnen und Junioren statt.

Gestartet wird in den AK 13 bis 15 (C1;C2 und D2) im Mehrkampf und im Staffellauf.

Bei diesem Wettkampf starten 130 Sportler aus 12 Vereinen, dabei sind 42 Sportler aus sächsischen Eisschnelllaufvereinen.

Die Wettkämpfe finden auf der Großbahn statt.

Wettkampfbeginn ist am Samstag, 20.02.16, 10:00 Uhr und am Sonntag, 21.02.16, 09:00 Uhr.

Ende jeweils ca. 14:30 Uhr.

Weiterlesen
| Eisschnelllauf

Die jungen Nachwuchssportler aus Sachsen in den Altersklassen 11 (E2) bis 14(C1) haben auch in der Saison 2015/16 den Wanderpokal der DESG für Landesauswahlmannschaften gewonnen.

Die Sachsenauswahl kommt vom zweiten Wettkampf, der in der Zeit vom 29. - 31.01.16 in Erfurt stattfand, erfolgreich zurück.

Die Auswahlmannschaft aus Sachsen konnte sich gegen die starke Konkurrenz aus den LEV Berlin, Thüringen, Bayern und Nordrhein-Westfalen erfolgreich durchsetzen.

In der Auswahlmannschaft waren Sportlerinnen und Sportler von allen Stützpunkten vertreten.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler und das gesamte Trainerteam.

Weiterlesen
| Eiskunstlauf

Wir freuen uns über sächsische Erfolge bei den Deutschen Nachwuchsmeisterschaften im Eiskunstlaufen und Eistanzen sowie den Deutschen Meisterschaften im Synchroneiskunstlaufen.

Herzlichen Glückwunsch allen Sportlerinnen und Sportlern sowie den Trainern.

Übersicht Platzierungen der sächsischen Sportler Ergebnisübersicht

Weiterlesen

Termine

Ausbildung Lern To Play Instructor 2022
26.06.2022 09:00 - 16:30

Chemnitz
Eissportzentrum

Learn to play – Vermittlung von Techniken Passen und Schießen sowie Kleinfeldspiele im täglichen Trainingsbetrieb AK 6-11

Hardy Gensel
Sebastian Modes

SPONSOREN & PARTNER

Willkommen beim Sächsischen Eissportverband e.V.

Der Sächsische Eissport Verband (SEV) ist die Dachorganisation der Eissportvereine im Freistaat Sachsen. Auf dieser Internetseite erhalten Sie Informationen zum Verband und seinen Fachsparten. Mit über 3000 aktiven Mitgliedern ist der SEV eine der großen Wintersportverbände im Freistaat, der sich vorallem auch die Förderung junger Talente als eines der wesentlichen Ziele gesetzt hat. Besonders würde es uns aber freuen, wenn Sie durch den Besuch dieser Seite animiert werden, eine Veranstaltung des SEV oder seiner Mitgliedsvereine zu besuchen oder sogar selbst aktiv Eissport betreiben zu wollen.

Lutz Michel
Präsident des SEV